deRSE19 - Conference for Research Software Engineers in Germany

»Von Closed zu Open Source«
2019-06-05, 15:30–16:00, Building A56: Conference Hall

Aktuelle Softwareentwicklung findet häufig gemeinschaftlich und offen statt. Dies verbessert die Zuverlässigkeit und Akzeptanz der Software und erhöht die Sichtbarkeit der Entwickler. Während einige Forschungsgruppen von Beginn an Open Source entwickelt haben, beginnen andere gerade erst die Wichtigkeit dieses Themas zu erkennen. Oftmals wurde über viele Jahre hinweg an einer Software gearbeitet, die niemals zur Veröffentlichung gedacht war. Wenn nun solch ein Softwareprodukt Open Source gehen soll, stellt sich die Frage: Welche Schritte stehen an und welche Herausforderungen ergeben sich? Basierend auf unseren Erfahrungen präsentieren wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die notwendigen Schritte von Closed zu Open Source Software.